Energie-Fakten -> Videos ->Das goldene Zeitalter des Erdgas
Veröffentlicht 20. Juni 2013

Das goldene Zeitalter des Erdgas

mit Prof. Dr. Manfred Popp

Zusammenfasssung

Die Änderungen im Energiebereich in der Welt sind immens:

  1. Das Fracking-Verfahren ermöglicht es, der USA vom Importeur zum Exporteur zu werden. Damit wird die Steinkohle aus der elektrischen Energieerzeugung verdrängt, was Auswirkungen auf den CO2 Ausstoss hat. In den USA führen die günstigen Energiepreise zu einer Reindustrialisierung.
  2. Es werden neue Vorkommen gefunden. Am Beispiel Israel erläutert Prof. Popp die Auswirkungen.
    Weitere Informationen zu den Gasvorkommen vor Israel finden sich im Artikel Israel wird zum Akteur im Gasmarkt – Erdgasvorkommen im Mittelmeer (Link zu NZZ, der Neuen Zürcher Zeitung)

Fazit

Das fossile Zeitalter ist lange nicht zuende, aber es wird länger dauern, als "uns das lieb sein kann", so Popp. Die Chancen für ein Klimaschutzabkommen und die Chancen für eine Energiewende in anderen Ländern werden geringer, es ist daher Zeit die Energiewende zu überdenken.

Im Video (4:26 Min.): Prof. Dr. Manfred Popp (Herausgeber der Energie-Fakten.de).


Siehe auch