Energie-Fakten -> Videos -> Ist der Netzausbau der „Flaschenhals“ der Energiewende?
Veröffentlicht 09. Juli 2012

Ist der Netzausbau der „Flaschenhals“ der Energiewende?

mit Rainer Knauber

Zusammenfasssung

Die gewaltigen anstehenden Investitionen in Höhe von rd. 200 Mrd. Euro in neue erneuerbare Energien, Netzausbau und Energiespeicher sind ein Paradigmenwechsel in der Energiebranche. Ein wesentliches Hemmnis ist dabei die Akzeptanz der Bevölkerung beim Bau von Windkraftanlagen im Binnenland aber auch neuen Stromtrassen. Daher kann der Ausbau der Stromnetze dem Bedarf seit Jahren nicht folgen. Kann das neue Netzausbaugesetz eine Beschleunigung bringen?
Im Video (4:39 Min.): Rainer Knauber (Vattenfall Europe AG).


Für die Reise zum Ostdeutschen Energieforum übernahm der Energie-Fakten e. V. keine Reisekosten und erstattete keine Aufwendungen.

Siehe auch