Energie-Fakten -> Herausgegriffen -> Was sind die Vorteile und Nachteile des Elektroautos?
Veröffentlicht: 26. Nov. 2013

Vorteile und Nachteile des Elektroautos

Inhalt

Die Deutschen können sich mit der Idee des Erwerbs eines Elektroautos nicht recht anfreunden. Neben rd. 43 Mio. Wagen mit klassischen Verbrennungsmotoren befinden sich derzeit lediglich rd. 8.500 Elektroautos auf Deutschlands Straßen. Dabei ist die Wachstumsrate hoch: Im Jahr 2012 wurden 2.956 neue Elektroautos zugelassen. Gegenüber den 2.154 in 2011 ist das ein Plus von 802 Zulassungen oder 37 Prozent. Die Bundesregierung hält an ihrem Ziel fest, im Jahr 2020 rd. 1 Mio. Elektroautos zugelassen zu sehen. Dabei sind schon heute die Behörden mit rund einem Drittel der zugelassenen neuen Elektroautos ein wichtiger Abnehmer für die Auto-Industrie.

Vorteile

Dabei liegen die Vorteile der Elektroautos klar auf der Hand:

  • Umweltschutz
    Elektroautos erzeugen lokal keine Verschmutzungen. Für den Klimaschutz ergeben sich Vorteile gegen über dem Antrieb mit Mineralölprodukten, je nachdem wie umweltfreundlich der Strom Insgesamt erzeugt wird; zur Zeit werden bereits 25 % des deutschen Stroms aus Erneuerbaren Energie erzeugt. (Siehe dazu auch: Was kostet Elektromobilität? Kosten des Betriebs von Elektroautos)
  • Hohe Beschleunigung
  • Keine Kosten für Parkplätze
    Aufgrund besonderer „Ladeparkplätze“: „Frei Parken“ in einigen Innenstädten und exponierten Orten.
  • Geringe Betriebs- und Wartungskosten
    Elektromotoren sind praktisch wartungsfrei. (Kein Ölwechsel, kein Zahnriemen, …) Zum Energieverbrauch siehe auch: Was kostet Elektromobilität? Kosten des Betriebs von Elektroautos)
  • Steuerfreiheit
    Zumindest für einen Zeitraum zahlt man in Deutschland keine Steuern.
Kumulierte Emissionen
„System-Lohner-Porsche“ (1902)
Hybridauto – keine wirklich neue Idee, aber eine fazinierende Technologie.
Foto: K. Theißing

Nachteile

Die potentiellen Kunden sehen hingegen vorrangig die Nachteile:

  • Bequemlichkeit
    Elektroautos müssen stets im voraus für die gesamte Fahrt geladen werden, wenn die Reise nicht durch Ladezeiten unterbrochen werden soll. Die Fahrtstrecke ist bei den meisten Autos aber auf ca 120 km begrenzt.
  • Geringe Reichweite
    Die Reichweite der reinen Elektroautos beträgt heute rund 80 - 300 km.
  • Hohe Investitions-Kosten, aber niedrigere Betriebskosten.
    Die hohen Anschaffungskosten würden sich allenfalls über sehr hohe km-Leistungen amortisieren, da pro Kilometer geringere Betriebskosten anfallen; wegen der geringen Reichweite sind hohe Kilometer-Leistungen aber nicht erreichbar. Siehe dazu die Antwort auf die Frage Was kostet Elektromobilität? Kosten des Betriebs von Elektroautos.
  • Gewicht
    Durch das hohe Gewicht und viele Komforteinbauten, die man aus Wagen mit Verbrennungsmotoren kennen und lieben gelernt hat, wird die Reichweite des Wagens verringert. Das betrifft insbesondere Heizung und Klimatisierung, deren Benutzung die Reichweite erheblich reduziert.
  • Lange Ladezeit
    Die Ladung der Batterien kann mehrere Stunden dauern.
  • Geringe Haltbarkeit der Batterien

Fazit

Das Bessere ist der Feind des Guten. Derzeit überwiegen in den Augen der Kunden beim Elektroauto die Nachteile.
Sollten sich andere Faktoren – wie der Ölpreis – ändern, dürften eventuell vorhandene Reserven bei der Effizienz der Verbrennungsmaschinen ausgenutzt werden, bevor das Elektroauto eventuell seinen Siegeszug antritt. Sollten sich derzeit unerwartete Technologiesprünge ergeben, könnte dies zu einer schnelleren Verbreitung des Elektroautos führen. Bis dahin dürften sich Hybridautos oder auch Plug-in-Hybridautos, eine Kombination von Elektroauto, das an der Steckdose aufladbar ist, und Verbrennungsmotor bewähren.

Es wird sich zeigen, ob die Bundesregierung am „Konzept Marktwirtschaft“ festhält oder wie in Frankreich oder den USA Kaufanreize für Elektroautos schaffen wird und so den Markt steuern wird. Derartige Auswüchse in Richtung Planwirtschaft sind aus dem Bereich Stromerzeugung hinreichend bekannt.


Die Bedeutung des Elektroautos für die Energiewende wurde in diesem Beitrag nicht betrachtet. Hierzu ist ein eigener Beitrag in Vorbereitung. Informationen zu den Auswirkungen der Regelung auf den zukünftigen Verkaufspreis der neuen „hochgezüchteten“, also effizienteren Autos verweist der Autor auf den Kommentar der db-research: CO2-Grenzwerte für Autos: Augenmaß angezeigt! (Link zu dbresearch.de)

Siehe auch

Screenshot Popp Video ElektromobilitätElektromobilität im Energie-Konzept der Bundesregierung Video mit Prof. Dr. Popp (rd. 2:40 Min)
Elektromobilität ist wichtiges Element des Energiekonzepts der Bundesregierung, Vorteile der Elektroautos und Förderung, Elektroauto als Stromspeicher oder Energiespeicher … zum Video

(xxx Zeichen)